- EINFACH DREIFACH GUT

DBGM

 

DAS KISSEN

 

    BEUGT DEKUBITUS VOR

    FÖRDERT DIE HEILUNG

    STÄRKT DAS WOHLBEFINDEN

 

 

 

Zineta Kahlstorff, 

Adenemer Weg 1, D-38302 Wolfenbüttel

 


 

Home   -  Produktinfo  -  Impressum   -   AGB   -   Kontakt

 

 

Eine sanfte Kombination aus Frei- und Weichlagerung macht so unvergleichlich!

Die Druckentlastung strapazierter Körperpartien ist für jeden Nutzer eine Wohltat!

 

 

 

 

 

 

Die großen Vorteile und Vorzüge des  TRIBUS® Kissens bestehen in den vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten. Die Lagerungsvarianten Freilagerung und Weichlagerung können kombiniert, oder auch einzeln bedient werden, je nachdem, welchem individuellen Einsatz das Kissen dienen soll.

 

Bei Diabetes mellitus - Patienten gilt es, den Druck von übereinander liegenden Gliedmaßen auf das untere Glied, insbesondere bei Beinen und gerade auch während des Schlafes zu vermeiden, um Druckstellen zu verhindern. Hier findet sich einer der großen Vorzüge des TRIBUS® Kissens.

 

Anwendungsbeispiele

TRIBUS®.- Kissen im Rollstuhl für Menschen mit Beeinträchtigungen im Urogenital- und Analbereich, auch nach OP, Entbindung und  Dekubitus-Problematik im Steißbeinbereich.

TRIBUS®.- Kissen zur Freilagerung eines Ellenbogen-Gelenks, insbesondere zur Dekubitus-Prophylaxe.

TRIBUS®-Kissen zur Druckentlastung des weiblichen Brustbereiches
für medizinische Massagen und Schlaf in der Bauchlage, insbesondere
postoperativ und bei anderen gynäkologischen Indikationen.

TRIBUS®.- Kissen zur Freilagerung eines Kniegelenks und einer Ferse, insbesondere zur Dekubitus-Prophylaxe

TRIBUS®.- Kissen im Stuhl oder Sessel für Menschen mit Beeinträchtigungen im Urogenital- und Analbereich. Natürlich ist das Tribus-Kissen auch so im PKW anwendbar.

 

 

 

 

 

Mit Dekubitus bezeichnet man ein örtlich begrenztes Absterben der Haut und manchmal auch des darunter liegenden Gewebes, das durch eine Druckbelastung oder Reibung entsteht. Man nennt es umgangssprachlich auch Wundliegen, da ein Dekubitus vor allem bei Menschen auftritt, die lange Zeit im Bett liegen müssen.

Dekubitusgefährdete Körperpartien (vgl. Schaubild) finden sich insbesonders bei sitzenden oder liegenden Patienten dort, wo das Gewicht des Menschen auf exponierte Körperteile drückt, die nur einen geringen oder keinen Muskelbelag aufweisen.

Hier kommen die großen Vorteile und Vorzüge des TRIBUS®.- Kissens zum Tragen.

Die Vorzüge des TRIBUS® -Kissens finden sich in den ausgewählten, nutzerfreundlichen Materalien, die für sich sprechen. Die Kissenhülle des TRIBUS® - Kissens besteht aus robusten und strapazierfähigen Fasern, die dem Öko-Tex-Standard 100 entsprechen. Natürlich ist das Material  maschinenwaschbar bis 95°C und selbstverständlich auch trocknergeeignet.

 Im Inneren des TRIBUS® - Kissens sorgt eine Premiumfüllung aus einer Hochbausch-Kugelfaser dafür, dass Bakterien keine Chance haben, denn auch diese Füllung ist maschinenwaschbar bis 95°C und ebenfalls trocknergeeignet. Dies ist der Garant für lange Nutzungsdauer des TRIBUS® - Kissens auch bei häufigen Waschvorgängen!

 

 

 

Weitere hervorstechende Eigenschaften des TRIBUS®.- Kissens und der Füllung bestehen darin, dass das Gewicht trotz hohen Volumens sehr gering bleibt, und dass sich die Füllung nach jedem Waschgang von alleine wieder aufbauscht. Die Weichheit der Füllung wird als besonders angenehm empfunden. 

Auch im Wellness-Bereich findet das TRIBUS®.- Kissen seine Anwendung: So wird bei chronischen und akuten Erkrankungen der weiblichen Brust sowie auch postoperativ eine medizinische Rückenmassage und eine druckentlastete Schlafposition mit den TRIBUS®-Kissen möglich!

 

 

 

 

Kontaktieren Sie uns! 

 

 

Home   -  Produktinfo  -  Impressum   -   AGB   -   Kontakt

 


 

Zineta Kahlstorff, 

Adenemer Weg 1, 

D-38302 Wolfenbüttel

Tel:  +49-5331-7107422      Fax: +49-5331-7107383

e-Mail:   info(at)tribus-kissen.de

http://www.tribus-kissen.de

Copyright © 2015 by Zineta Kahlstorff

ist ein eingetragenes Markenzeichen

 

Besucherzaehler